• Home
  • Touren
  • Hafenlegenden – Von Schimmis Citroen-Double bis Männeken Pis

Hafenlegenden: Von Schimmis Citroen-Double bis Männeken Pis

 

Im Duisburger Hafenstadteil Ruhrort liegen die Legenden quasi in der Luft - und Schimmis Citroen-Double parkt auf einem Frauenparkplatz! Natürlich wird das legendäre Fahrzeug besichtigt.

Weiteres Legenden-Beispiel gefällig? Ruhrort hat den Tönnekesdrieter. Noch nie von gehört? Dann wird es Zeit, die lustige Geschichte der Kultfigur des Duisburger Hafenstadtteils kennenzulernen. Die ist allerdings nicht ganz stubenrein.

Nicht zu vergessen: Männeken Pis ist nach fast 100 Jahren Rastlosigkeit endlich in Ruhrort und pieselt seelig-verträumt in einen Brunnen, wartet dort auf die Touristen, sieht völlig anders aus als ein berühmter Bruder in Brüssel, denn ein Ruhrorter Künstler hat ihn kreiert.


                                 

Bei der Hafenlegenden-Tour dreht sich alles um historische Figuren mit Legenden-Potential. Da wäre beispielsweise Tante Olga, die sagenumwobene Chefin des Lokals, das ihren Namen trug. Die „Lords“ standen dort auf der Bühne. Selbst Udo Lindenberg war dort zu Gast – aber nicht als Musiker. Mehr als 100 Kneipen hat es früher in Ruhrort gegeben - wir testen bei der Tour den Original-Kräuterlikör "Ruhrorter Stadtgespräch", hinter dessen Rezept natürlich auch eine Legende steckt.

Und was um Himmels willen hat Moby Dick in Ruhrort verloren? Ein echter Beluga-Wal steckt hinter dieser Legende.

Und natürlich darf Horst Schimanski nicht fehlen, dessen Lieblingsauto hier in einem Parkhaus vor sich hin schlummert - als Film-Double.   

20,- Euro/Person inkl. Kostprobe Kräuterlikör (ab 18 Jahren) - ab 2022 kostet die Tour 22,- Euro/Person brutto.                        

 

 


2015 Dagmar Dahmen

Antoniusstr. 13 - 40215 Düsseldorf

0211 / 385 82 15 - 0211 / 385 82 17

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!