Kunst & Kiez-Tour

  (Foto: Peter Jacques)

Berlin hat seine Museumsinsel. Duisburg hat eine Kunstinsel! Mitten im Hafenstadtteil Ruhrort, der einzigartig auf einer Halbinsel zwischen Rhein und Ruhr liegt. Dort sind nicht nur die Wiege von Europas größtem Binnenhafen und die Horst-Schimanski-Gasse zu finden. Duisburg-Ruhrort hat seit Jahren reichlich Kunst zu bieten - und das nicht erst, seit der Düsseldorfer Künstlerstar Markus Lüpertz sein „Echo des Poseidon“ im Mai 2016 auf der Mercatorinsel am Hafenmund platziert hat.                                        

DU Tours zeigt den Teilnehmern der Kunst & Kiez-Tour die Ruhrorter Kunstinsel: Vom „Echo des Poseidon“ (Markus Lüpertz) und „Bananenhaus“  (Thomas Baumgärtel) über „Ruhrorts Akropolis“ (Heide Weidele) bis „Rheinorange“ (Lutz Fritsch). Aber es gibt auch versteckte Kleinode in Seitengassen, die die Tour zum Vorschein holt.

Echo des Poseidon
Echo des Poseidon von Markus Lüpertz (Foto DU Tours)

Bei der Kunst & Kiez-Tour geht es jedoch nicht nur um Kunst oder die Diskussion darum, was Kunst ausmacht. Reiseregisseur Klaus Brüggenwerth – bekannt durch seine deutschlandweit einmaligen Straßenbahn-Führungen mit der 901 und 903 durch Duisburg – und DU Tours-Chefin Dagmar Dahmen zeigen bei der zweieinhalbstündigen Zu-Fuß-Reise auch sehenswerte Ecken des „Ruhrorter Kiez“, dem einstigen St. Pauli des Ruhrgebiets.

Die Tickets kosten 25,- Euro pro Person und beinhalten neben der Tour zum Abschluss ein alkoholfreies Getränk sowie ein kulinarisches „Kunst-Handwerk“ aus der bekannten Ruhrorter Konditorei Kurz.

Die „Kunst & Kiez-Tour“ startet und endet bei DU Tours im Hafen, Dammstr. 1 / Eingang via Leinpfad. 47119 Duisburg-Ruhrort.

 

 


2015 Dagmar Dahmen

Antoniusstr. 13 - 40215 Düsseldorf

0211 / 385 82 15 - 0211 / 385 82 17

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ticketbestellformular