Stahl-Tour per Oldiebus (HKM-Variante)

Von 14.09.2018 14:30 bis 14.09.2018 18:30

Ort: MSV-Arena, Parkplatz u.V. (kann sich ändern je nach Spielterminen des MSV Duisburg)

Veröffentlicht von Dagmar Dahmen

epost@du-tours.de

0211 - 385 82 15

http://du-tours.de/

Kategorien: Stahl-Tour per Oldiebus

Schlagworte: Stahl-Tour per Oldie-Bus

Hits: 244


HKM aus der Luft gesehen (Quelle: HKM)

Am 15. September 2017 fand die Premiere der HKM-Stahl-Tour-Variante statt. Bei einer ca. 150minütigen Werkstour per Oldiebus schnuppern wir zunächst in den laufendem Betrieb der Hüttenwerke Krupp-Mannesmann (HKM) hinein, begleitet von werkseigenen Guides natürlich. So erhalten die Tourler einen Einblick von der faszinierenden Welt des Stahls.

Gleich danach betrachten wir sozusagen gegenüber "Tiger & Turtle" -  die Landmarke ist mittlerweile der Geheimtipp für viele Hobbyfotografen und Touristen, zählt jährlich mehr als 100.000 Besucher.

Von dort aus fahren wir via "Rheinpark" über die "Brücke der Solidarität" zum ehemaligen Rheinhauser Krupp-Gelände (heute Logport 2). Die Tour endet dann wieder an der MSV-Arena.

Start jeweils 14.30 Uhr – Treffpunkt: Parkplatz MSV-Arena, Margaretenstr. 5-7, 47055 Duisburg. Der Treffpunkt kann sich – je nach Heimspielsituation des MSV Duisburg – noch ändern.

Tourdauer: ca 4,5 Stunden (also bis ca. 19.00 Uhr)

Kosten pro Person: 49,- Euro brutto (inkl. Charterbus mit Kultcharakter, Werksbesichtigung bei HKM mit Guide, Reiseregisseur von DU Tours, kleiner Snack sowie ein Hüttenwerk-Überraschungsgetränk)

Die Kapazität der Teilnehmer ist begrenzt – 27 Personen haben im Bus Platz. Aus versicherungstechnischen Gründen können nur Personen ab 16 Jahren mitfahren.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.

Achtung! Das Fotografieren innerhalb des Werkes ist nur bedingt erlaubt.